Nikolaus Groß

[Zurück] [Zur Zeittafel Elisabeth Groß]

Bild links: Der Familienvater Nikolaus Groß mit seinem jüngsten Sohn Bernhard; Mitte: Der Journalist Nikolaus Groß an seinem Schreibtisch im Kettelerhaus in Köln; Bild rechts: Der Widerstandskämpfer Nikolaus Groß bei seiner Verurteilung durch die Nazis vor dem Volksgerichtshof

30. September 1898 geboren in Niederwenigern bei Hattingen an der Ruhr
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Geburtsurkunde
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Heutiges Bild vom Geburtshaus Nikolaus Groß
Zum Archiv: Lichtstafette 1998
(Erinnerungen zum 100. Geburtstag von Nikolaus Groß)
Zur Homepage des Nikolaus-Groß-Museums
2. Oktober 1898 Taufe in der katholischen Pfarrkirche St. Mauritius in Niederwenigern
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild von der Taufkirche
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild vom Taufstein
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Auszug aus dem Taufbuch
1905 - 1912 Besuch der achtklassigen katholischen Volksschule in Niederwenigern
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Schulphotos aus dieser Zeit
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Wir wuchsen auf"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Schulzeugnis
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Der Weg von Nikolaus Groß
und seiner Familie durch Deutschland
April 1912 - Dezember 1914 Jungarbeiter im Blechwalz- und Röhrenwerk der Firma Weppen in Altendorf/Ruhr (heute Essen)
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Gruppenbild von Arbeitern der Firma Weppen
Januar 1915 - März 1919 Arbeit auf der Zeche ”Dahlhauser Tiefbau”: angefangen als Schlepper, beendet mit Abschluß der Hauerlehre (Kohlenhauer)
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild der Zeche "Dahlhauser Tiefbau"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Auszug aus dem Lohnbuch der Zeche "Dahlhauser Tiefbau"
Klicken Sie hier, um die Musik aus dem Musical zu laden Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Schätze der Nacht"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Glück auf"
Juni 1917 Eintritt in den "Gewerkverein christlicher Bergarbeiter Deutschlands",
Beginn der Besuche von Abendkursen und Rednerschulungen
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Lesen Sie hierzu einen Text aus dem Schulprogramm des Nikolaus-Groß-Abendgymnasiums
1918 Eintritt in die Deutsche Zentrumspartei
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Geschichte und Selbstverständnis des Zentrums
6. Juni 1919 Eintritt in den "Antonius-Knappen- (und Arbeiter-) Verein Niederwenigern"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Protokollbuch des Antonius-Knappenvereins
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Umschlag des Buches "Statuten und Regeln"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Mitgliedskarte des Antonius-Knappenvereins
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Fahne des Antonius-Knappenvereins
Juli 1920 - Juni 1921 Jugendsekretär beim "Gewerkverein christlicher Bergarbeiter Deutschlands" für den Bezirk Oberhausen
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild von Nikolaus Groß aus dieser Zeit
Juli 1921 - Mai 1922 Hilfsredakteur des "Bergknappen"
(Organ des Gewerkvereins) in Essen
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Titelseite des Bergknappen
Februar / März 1922 Gewerkschaftsarbeit im Mansfelder Kupferschieferbergbau (bei Eisleben im Harz): Auszahlen von Streikgeldern
Juni 1922 - Oktober 1922 Gewerkschaftssekretär in Waldenburg, Niederschlesien
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Polizeiliche Anmeldung in Waldenburg
November 1922 - November 1924 Bezirksleiter des Gewerkschaftsvereins christl. Bergarbeiter für den Bezirk Zwickau in Sachsen
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bilder vom Wohnhaus in Zwickau
24. Mai 1923 kirchliche Hochzeit mit Elisabeth Koch aus Niederwenigern
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zur Zeittafel Elisabeth Groß, geb. Koch
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Kalendereintrag zur Hochzeit
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Hochzeitsphoto Ehepaar Groß
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Eheschließungsbescheinigung
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Auszug aus dem Trauungsbuch
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Umschlag des Familienstammbuches
Dezember 1924 - Dezember 1926 Gewerkschaftssekretär in Bottrop
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild von der Horster Straße aus heutiger Zeit
Januar 1927 - April 1927 Hilfsredakteur bei der "Westdeutschen Arbeiterzeitung", dem Organ der KAB in Mönchengladbach
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Lesen Sie hier ausgewählte Artikel von Nikolaus Groß aus der WAZ
April 1927 - 1939 Chefredakteur der "Westdeutschen Arbeiterzeitung", ab 1935 "Ketteler - Wacht"; und damit Mitglied des Vorstandes des Westdeutschen Verbandes
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Titelseite der Westdeutschen Arbeiterzeitung
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Titelseite der Kettelerwacht
Ende Januar 1930 Umzug nach Köln
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Die Arbeiterschaft"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Das Kettelerhaus in Köln, die Zentrale der katholischen Arbeiterbewegung
1932 Teilnahme am Katholikentag in Essen
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bilder vom Katholikentag in Essen
13. Juli 1934 Männerwallfahrt nach Mainz
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild und Artikel von der Männerwallfahrt
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Schlote rauchen"
ab April 1937 Herausgeber der Zweiwochenzeitschrift "St.-Nikolaus-Blatt" für die Flußschiffermission
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Titelseite des St.-Nikolaus-Blattes
November 1938 endgültiges Verbot der "Ketteler-Wacht"; erstmalige Teilnahme am Arbeitskreis zur Männerseelsorge beim Bischof von Fulda, der bis 1944 einmal jährlich tagte
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Mehr zum Verbot der Ketteler Wacht
ab 1939 Verbandsleitung der KAB im Kettelerhaus in Köln; schriftstellerische Tätigkeiten; Vortragsreisen (im Rahmen der Männerseelsorge, Kontakte zu Bischof Dietz von Fulda)
bis 1941 Publizierung religiöser Kleinschriften (Sperrung der Papierzuteilung)
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Deckblatt der Kleinschrift "Ein Kind ist uns geboren"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Deckblatt der Kleinschrift "Geweihter Tag"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Deckblatt der Kleinschrift "Rückkehr zur Familie"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Deckblatt der Kleinschrift "Die Himmel rühmen"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Deckblatt der Kleinschrift "Sieg des Lebens"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Deckblatt der Kleinschrift "Unsere liebe Frau"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Umschlag der Erstauflage von "Sieben um einen Tisch"
1942 Kennenlernen von Alfred Delp SJ vom Kreisauer Kreis beim Fuldaer Arbeitskreis für Männerseelsorge, von nun an häufigere Treffen. Gemeinsam mit Alfred Delp vom Kreisauer Kreis Mitglied im Arbeitskreis katholische Männerseelsorge in Fulda um Bischof Dietz; seit 1940 Mitglied im engsten Führungskreis. Aus diesem Kreis sind zwei Selige hervorgegangen: Der Laie Nikolaus Groß und der Ordensmann Pater Rupert Mayer
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zur Biographie Alfred Delp
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zur Biographie Rupert Mayer
ab Ende 1942 Gespräche mit Bernhard Letterhaus und Jakob Kaiser über Umsturzpläne des Goerdeler-Kreises. Widerstand im "Kölner Kreis" um die Verbandsleitung der KAB
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild von der Verbandsleitung der KAB
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zur Biographie Bernhard Letterhaus
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zur Biographie Jakob Kaiser
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zur Biographie Carl Friedrich Goerdeler
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Ich bin der Jüngste"
Februar 1943 Teilnahme an einer Zusammenkunft von Goerdeler, Kaiser, Prälat Müller im Kettelerhaus.
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zur Biographie Prälat Otto Müller
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Weine nicht, Bernhard"
Oktober 1943 Treffen mit Goerdeler und Kaiser in Berlin, Reise nach Wiesbaden zu Bartholomäus Koßmann, um ihn als politischen Beauftragten zu gewinnen
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Widerstandsmotiv von Nikolaus Groß
11. August 1944 Besuch bei Frau Letterhaus und Überbringung der Nachricht von der Verhaftung ihres Mannes am 25. Juli
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bernhard Letterhaus vor dem Volksgerichtshof
12. August 1944 Verhaftung durch die Kölner Gestapo und Unterbringung im Konzentrationslager Ravensbrück
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Abb. vom Kalendereintrag "Vater geholt"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bilder vom Konzentrationslager Ravensbrück
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bericht der Gestapo über Nikolaus Groß
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Lesen Sie dazu die Briefe aus dem Gefängnis
zweite Septemberhälfte 1944 Verlegung nach Berlin-Tegel
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Gefängnispfarrer Buchholz über die Gefangenen
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bild von der Zelle in Berlin-Tegel
15. Januar 1945 Verurteilung zum Tode durch den Volksgerichtshof unter dem Vorsitz Roland Freislers
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bilder vom Volksgerichtshof
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Bericht des SS-Prozessbeobachters
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zitat von Nikolaus Groß über Roland Freisler
23. Januar 1945 Hinrichtung im Gefängnis Berlin-Plötzensee durch den Strang
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zum Abschiedsbrief
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Aus dem Nikolaus-Groß-Musical: "Dein ist die Erde"
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Marianne Hapig über die Hinrichtung von Nikolaus Groß
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Sterbeurkunde von Nikolaus Groß
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Zum Totengedenken Nikolaus Groß
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Proklamandum von St. Agnes
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Grabstein von Elisabeth und Nikolaus Groß
Klicken Sie für mehr zu diesem Thema Kreuz und Rosenkranz von Nikolaus Groß
Zur Homepage "Gedenkstätte Deutscher Widerstand", Gedenkstätte Berlin-Plötzensee
Zeittafel Nikolaus Groß

[Zurück] [Zur Zeittafel Elisabeth Groß]